Was ist neu?

01.12.2016
neues Merkblatt AK 11 (Pferde)
Einsatz von Pferden bei Festumzügen (147)


01.11.2016
neues Merkblatt für Heimtierhalter AK 8 (Zoofachhandel)
Kornnattern


03.08.2016
Stellungnahme zur Haltung von säugenden Sauen in "freien" Abferkelbuchten ohne Fixierung (August 2016)

24.06.2016
Überarbeitetes Merkblatt Arbeitskreis 10 (Nutzung von Tieren im sozialen Einsatz)
Neuweltkameliden (131.8)


30.05.2016
Zwei neue Merkblätter für Heimtierhalter AK 8 (Zoofachhandel und Heimtierhaltung)
Axolotl und Leopardgecko


26.05.2016
Neues Merkblatt AK 2 (Kleintiere)
Trainingsplan zur Gewöhnung an das Tragen eines Maulkorbs beim Hund (145)

23.05.2016
Pressemitteilung: Jungebermast mit Impfung ist die beste Alternative zur betäubungslosen Ferkelkastration

02.05.2016
Überarbeitetes Merkblatt Arbeitskreis 3 
Tierschutzgerechtes Schlachten von Rindern, Schweinen, Schafen und Ziegen (89)


30.04.2016
TVT-Symposium am 04.06.2016 in Hannover
zu aktuellen Fragestellungen des tierärztlichen Tierschutzes
mit anschließender Mitgliederversammlung


05.04.2016
überarbeitetes Merkblatt Arbeitskreis 1 (Nutztierhaltung)
Kaninchenhaltung (herkömmlich, intensiv) 78


29.03.2016
Tierschutz in Zirkus und Zoo am 10./11. Juni 2016 in Stuttgart
Programm und Anmeldung hier


21.01.2016
Tierschutztagung Evangelische Akademie Bad Boll vom 04. - 06. März 2016
anerkannt mit 12 ATF-Stunden
www.ev-akademie-boll.de


10.12.2015
Neues Merkblatt Arbeitskreis 11 (Pferde)
Haltung alter Pferde (144)

07.12.2015
Pressemitteilung:
Jubiläum 30 Jahre TVT (Dez. 2015)


26.10.2015
überarbeitetes Merkblatt Arbeitskreis 2 (Kleintiere)
Hundeimporte 113

16.10.2015
Merkblätter Arbeitskreis 8 (Heimtiere und Zoofachhandel)
überarbeitet: Bartagamen
neu: Singsittiche und Plattschweifsittiche


15.09.2015
Neues Merkblatt Arbeitskreis 11 (Pferde)
Einsatz von Maulkörben bei Pferden unter Tierschutzgesichtspunkten (143)


15.09.2015
FAQ-Tiertransporte
Häufig gestellte Fragen zum Thema Tiertransporte
erarbeitet vom Arbeitskreis 5 (Tiertransporte)


21.08.2015
Pressemitteilung: Rollkur bei Pferden

03.08.2015
Überarbeitetes Merkblatt AK 2 (Kleintiere)
Hundeimporte (113)


02.08.2015
Stellungnahme der TVT AK 1 (Nutztiere) 
zur Anbindehaltung von Rindern
 

02.06.2015
Überarbeitetes Merkblatt GV-Solas und TVT AK 4,
Schmerztherapie bei Versuchstieren (133)


21.05.2015
Überarbeitetes Merkblatt AK 8 (Zoofachhandel und Heimtierhaltung)
Checkliste zur Überprüfung von Süßwasser-Zierfischhaltungen im Zoofachhandel  (37)

19.05.2015
Stellungnahme der TVT AK 7 (Zirkus und Zoo)
Flugunfähigmachen von Vögeln

25.03.2015
Stellungnahme der TVT AK 8 (Zoofachhandel u. Heimtierhaltung)
Leitlinie zur Zucht und Haltung u. Überprüfung von Futtertierhaltungen

18.03.2015
Neue Merkblätter für Heimtierhalter aus dem Arbeitskreis 8
Bourkesittich und Grassittiche

07.02.2015
Neu überarbeitete und an die aktuelle Rechtslage angepassten Beispielbescheide zur erlaubnispflichtigen Vermittlung von Tieren aus dem Ausland

29.01.2015
Neues Merkblatt aus den Arbeitskreisen 3 und 11:
Betäuben und Töten von Pferden 142
siehe Merkblätter

24.01.2015
Mindestanforderung an die Haltung von Katzen (43)
aufgrund vieler Nachfragen wieder aufgenommen

17.01.2015
Stellungnahme:
Haltung von güsten und frühtragenden Sauen in Gruppen

03.12.2014
Tierschutztagung am 19. - 21.03.2015 in München
Programm hier


26.11.2014
Stellungnahme zum geplanten Verbot von gefährlichen Tieren in NRW

In Nordrhein-Westphalen wird derzeit der Entwurf eines Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung vor gefährlichen Tieren (GefTierG NRW) diskutiert. Vorgesehen ist dabei ein Verbot der Haltung verschiedener Arten. Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e. V. (TVT e. V.) und die Arbeitsgemeinschaft der Amphibien- und Reptilientierärzte (AG ARK) der DGHT e. V. betonen in einer Stellungnahme, dass ein Verbot weniger zielführend ist, als ein strenger Sachkundenachweis für Halter und bestimmte Auflagen je nach Tierart.

Die Stellungnahme finden Sie hier.

17.11.2014
Positionspapier zu "Leitlinien im Pferdesport"

Das Bundesministerium hat vor einiger Zeit in Aussicht gestellt, die BMEL-Leitlinien Tierschutz im Pferdesport von 1992 zu überarbeiten. Der Arbeitskreis Pferde der TVT hat als erster Verband dazu ein Positionspapier mit Änderungen und Verbesserungsvorschlägen als Vorschlag für eine Neufassung erarbeitet. "Das war eine Meisterleistung der Zusammenarbeit in einem so großen Arbeitskreis," betont Andreas Franzky. "Wir haben zunächst alle Kapitel an einzelne AK Mitglieder zur Bearbeitung verteilt und hinterher dann die einzelnen Bausteine wieder zusammengesetzt. Der schwierigste Teil war dann die Komprimierung des Textes auf die wesentlichen Punkte, wie es die alten Leitlinien auch so vorgegeben haben." Das Positionspapier wurde anlässlich eines Treffens des TVT-Vorstandes mit Staatssekretärin Dr. Flachsbarth am 14.11.2014 in Hannover dem BMEL persönlich übergeben.

Sie finden das Papier hier


08.11.2014
Datenbank über Forschungsarbeiten in Zoos

08.11.2014
Säugetiergutachten - Erklärung unabhängige Gutachter


30.09.2014

Überarbeitete Beispielbescheide für den Auslandstierschutz
Link


1.  § 11 TierSchG-Erlaubnis, Hunde  zum Zwecke der Abgabe gegen Entgelt oder eine sonstige Gegenleistung aus EU-Mitgliedsländern in das Inland zu verbringen und zu vermitteln.  
  
2. § 11 TierSchG-Erlaubnis, ein Tierheim für Hunde, Katzen, kleine Heimtiere zu unterhalten sowie Hunde zum Zwecke der Abgabe gegen Entgelt oder eine sonstige Gegenleistung aus EU-Mitgliedsländern zu verbringen.

3. Zulassung als Transportunternehmen gemäß Art. 11 Abs. 1 der VO (EG) 1/2005


Anlage 1: Tierärztliche Bescheinigung

In Nordrhein-Westfalen wird derzeit der Entwurf eines Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung vor gefährlichen Tieren ( GefTierG NRW) diskutiert. Vorgesehen ist dabei ein Verbot der Haltung verschiedener Arten. Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V. (TVT e.V.) und die Arbeitsgemeinschaft der Amphibien- und Reptilientierärzte (AG ARK) der DGHT e.V. betonen in einer Stellungnahme, dass ein Verbot weniger zielführend ist, als ein strenger Sachkundenachweis für Halter und bestimmte Auflagen je nach Tierart. 

Die Stellungnahme finden Sie hier.


29.09.2014
Stellungnahme Ak 8 (Zoofachhandel)
§ 11 Erlaubniserteilung


14.09.2014
Pressemitteilung Doping im Pferdesport

26.08.2014
Überarbeitetes Merkblatt AK 2 (Kleintiere)
Elektrische Hunde-Erziehungshilfen (51)


03.08.2014
Neues Merkblatt AK 8 (Zoofachhandel u. Heimtierhaltung)
Merkblatt für Tierhalter: Königspythons

03.08.2014
Überarbeitetes Merkblatt AK 8 (Zoofachhandel u. Heimtierhaltung)
Merkblatt für Tierhalter: Goldhamster

16.07.2014
Pressemitteilung Schweinehaltung (Stand: 16.07.2014)

09.07.2014
Überarbeitetes Merkblatt AK 8 (Zoofachhandel u. Heimtierhaltung)
Merkblatt für Tierhalter: Kaninchen

07.07.2014
Pressemitteilung Händler müssen bei Abgabe von Tieren schriftliche Informationen über die Haltung der Tiere mitgeben: TVT-Merkblätter geeignet und kostenlos im Internet

07.07.2014 ZZF-Symposium 08. u. 09. Nov. 2014 http://www.zzf.de/veranstaltungen/zzf-symposium.html

23.06.2014 Stellungnahme der TVT AK 3
Nottötung von Saugferkeln

30.05.2014 Tag des Hundes am 01.06.2014 
Link: http://www.tag-des-hundes.de/index.html

07.05.2014 Überarbeitetes Merkblatt AK 8 (Zoofachhandel und Heimtierhaltung)
Merkblatt für Tierhalter: Meerschweinchen

05.05.2014 Neues Merkblatt des AK 2 (Kleintiere)
Qualzucht beim Hund (Nr. 141)

08.04.2014 Neues und überarbeitete Merkblätter aus dem AK 8 (Zoofachhandel und Heimtiere)
Bartagame, Mongolische Rennmäuse und Ratten

18.03.2014 19. ZZF-Fachsymposium am 08. u. 09. November 2014
Programm und Anmeldung hier

17.03.2014Neues Merkblatt des AK 8 (Zoofachhandel und Heimtiere)
Merkblatt für Heimtierhalter - Frettchen (Stand: März 2014)



Seit einiger Zeit bekommt die Geschäftsstelle vermehrt Anrufe von verunsicherten eBay Kleinanzeigen-Inserenten. Sie beklagen, dass sie im Namen der TVT beschuldigt werden, tierschutzwidrig zu handeln bzw. tierschutzwidriges Zubehör zu verkaufen. Manchmal werden die Inserenten mehrfach angeschrieben  und  es wird ihnen mit einem Bußgeld bis zu 5000 Euro gedroht. Ein solches Handeln ist nicht im Sinne der TVT und schadet ihrem Ansehen. Es ist bislang nicht möglich gewesen, die Verfasser dieser Mails ausfindig zu machen. Die Polizei ist jedoch bereits informiert. Wir möchten auf diesem Wege alle Mitglieder bitten, Augen und Ohren offen zu halten und gegebenenfalls  Informationen an den Vorstand oder die Geschäftsstelle weiterzugeben. Insbesondere aber bitten wir alle TVT-Mitglieder, die von Betroffenen eBay-Inserenten auf diese Vorgänge angesprochen werden, darum, diese darüber zu informieren, dass solche E-Mail-Anschuldigungen NICHT von der TVT stammen und auch nicht von ihr autorisiert wurden bzw. werden.

 10.03.2014
Überarbeitetes Merkblatt des AK 4 (Tierversuche)Schmerztherapie bei Versuchstieren (Nr. 133)

20.02.2014
Tierschutz in Zirkus u. Zoo am 23. u. 24. Mai 2014 in Duisburg
Programm u. Anmeldeformular hier

22.01.2014 Überarbeitetes Merkblatt des AK 4 (Tierversuche)
Merkblatt zur tierschutzgerechten Haltung von Versuchstieren: Legehennen (Nr. 31)



08.01.2014
Tiergestützte Intervention
dieser Artikel wird in der Zeitschrift Altenpflege im Januar 2014 veröffentlicht


17.12.2013
Überarbeitetes Merkblatt des AK 3 (Betäubung und Schlachtung)
Kugelschuss auf der Weide als Betäubungs-/Tötungsverfahren zur Schlachtung von Rindern (Nr. 136)

26.11.2013
20 Jahre TVT-Nachrichten! Ausgabe 1(1993) hier


06.11.2013
Neues Merkblatt des AK 8 (Zoofachhandel und Heimtierhaltung)
Merkblatt für Tierhalter: Amazonen neu überarbeitet
 

06.11.2013
Neue Merkblätter des AK 10 (Nutzung von Tieren im sozialen Einsatz)
Esel (131.01)
Wüstenrennmaus/Farbmaus (131.14)

22.10.2013
Neues Merkblatt AK 1 (Nutztierhaltung)
Gehegewild (Nr. 140)

23.08.2013
Gemeinsame Stellungnahme AK 8 (Zoofachhandel und Heimtierhaltung)

der TVT, des BNA, der AG ARK der DGHT, der DVG-Fachgruppe ZWE, der DVG-Fachgruppe Zier-, Zoo- und Wildvögel, Reptilien und Amphibien und der Reptilienauffangstation München e. V.

zur Haltung von Schlangen in Racksystemen bzw. Schubladen


22.08.2013
Neues Merkblatt AK 8 (Zoofachhandel und Heimtierhaltung)
Merkblatt für Tierhalter: Agaporniden


25.06.2013
Aktuelle Probleme des Tierschutzes am 09./10. Okt. 2013 in Hannover
Programm und Anmeldung hier

19.06.2013
Überarbeitete Merkblätter AK 8 (Zoofachhandel und Heimtierhaltung)
Merkblatt für Tierhalter: Degu und Graupapagei

23.04.2013
Überarbeitetes Merkblatt AK 8 (Zoofachhandel und Heimtierhaltung)
Merkblatt für Tierhalter: Nymphensittich

23.04.2013
Link zum "Tag des Hundes" am 09. Juni 2013
www.tag-des-hundes.de

23.04.2013
Flyer "Wühltischwelpen"

03.04.2013
Link zu den Tierrechtsurteilen in Hessen
http://www.tierschutz.hessen.de/irj/Tierschutz_Internet?cid=c572825112d5b2dc6dda38849f70c83d


25.03.2013
Überarbeitete Merkblätter AK 8 (Zoofachhandel und Heimtierhaltung)
Merkblatt für Tierhalter: Kaninchen, Goldhamster, Degu und Kanarienvögel
 

03.03.2013
Wir werden auf dem 7. Leipziger Tierärztekongress
vom 16. - 18. Jan. 2014 mit einem Messestand vertreten sein.
www.tieraerztekongress.de


03.03.2013
18. ZZF-Fachsymposium:
"Terraristik - (k)ein Problem?!"
am 16. November 2013 in Künzell bei Fulda
ATF-Anerkennung: 8 Std


23.02.2013
Stellungnahme der TVT AK 6
Zum Einsatz von Fallen zum Fang von warmblütigen Tieren (Febr. 2013)

22.02.2013
Überarbeitetes Merkblatt des AK 8
Merkblatt für Tierhalter - Wellensittiche

19.02.2013
Überarbeitetes Merkblatt des AK 8
Checkliste zur Überprüfung von Vogelhaltungen im Zoofachhandel
 

06.02.2013
Der AK 8 ist seit August 2012 unter neuer Leitung.
Nach 13 Jahren hat Frau Dr. Blahak den Vorsitz abgegeben.
Als ihre Nachfolgerin wurde Frau Rickert gewählt.
Die Seite des AK 8 wurde aktualisiert.

22.01.2013
Stellungnahme AK 4 zur Umsetzung der RL 2010/63/EU

2. § 11 TierSchG-Erlaubnis, ein Tierheim für Hunde, Katzen, kleine Heimtiere zu unterhalten sowie Hunde zum Zwecke der Abgabe gegen Entgelt oder eine sonstige Gegenleistung aus EU-Mitgliedsländern zu verbringen.
    - als
pdf-Datei
    - als Word-Datei, um das Muster in einen eigenen Bescheid zu übernehmen 





 
Suchen  
erweiterte Suche  
 

Vorstand
Satzung/Wahlordnung
Mitgliedschaft/Beitrag
Codex veterinarius
Öffentlichkeitsarbeit
Links



Interner Bereich